ich bin...

Romana

geboren im Frühling 1977, verheiratet mit Andy und Mami von Ayla und Lou Anjuli.

Yoga begleitet mich seit meinem 17. Lebensjahr. Ich praktiziere Yoga, weil es mir Raum schenkt; Raum zum Sein. Yoga lässt mich Durch- und Aufatmen und schenkt mir Ruhe. Yoga öffnet meine Körper und mein ganzes Wesen fürs Wesentliche- für diesen kostbaren Augenblick...

 

Hare OM tat sat


Was erwartet Dich in einem Yoga Kurs bei mir

 

Seit über 15 Jahren unterrichte ich mit sehr viel Freude und Leidenschaft Yoga- es ist mir eine Herzensangelegenheit ... 

 

Sanft, meditativ, ruhig – ein üben ohne Leistungsdruck und Ehrgeiz - mit dem Blick aufs Wesentliche im Hier und Jetzt. Gerne begleite ich Dich mit meinem verspielten Unterrichten und lade Dich ein, einzutauchen ins erLeben und erfahren von Bewegung, Atem, Loslassen, Entspannen, Stille und Dir Selbst ...

 

*Zwischenstopp im zwischenRaum*

Mittwochabend. Und meine Welt macht Pause.

Eintreten. Räucherstäbchen-Duft kitzelt die Nase.

Schuhe ausziehen.

Reinkommen, lächeln, hallo sagen.

Umziehen.

Hinlegen. Ankommen.

Warm werden, dehnen, kräftigen.

Loslassen.

Den Mund halten dürfen.

Nicht vor und nicht zurück wollen.

Hier sein. Frei von müssen. Voll von dürfen.

Auftauchen. Mich mit dem Rest der Welt weiterdrehen.

Feedback zum YogaKurs von Vera, www.text-architektin.ch

   


YOGA bietet Dir die Möglichkeit

 

tief Auf- und Durchzuatmen

 

einzutauchen in Deine eigene SpürKraft, damit Deine DenkKraft Pause machen kann

 

einen liebevollen Umgang mit Dir selbst zu kultivieren

 

Dich lebendig im Körper zu spüren

 

ein Gefühl der Zufriedenheit und Klarheit zu erleben

 

Spannungen im Körper zu lösen

 

eine entspannte Leichtigkeit zuzulassen

 

...